Storchencam

­

Schnappschuss  

Hinweise:
Namen für die Storchenkinder
Kurz vor dem Ausfliegen haben unsere Jungstörche die Namen Elsa, Findus, Michi und Benjamin von den Kindern des Höchstadter Kindergarten St. Michael erhalten. Allen Kindern ein herzliches Dankeschön für die Namensfindung.

Kurzinformationen 2016
Zwischenzeitlich haben alle 4 Jungstörche ihre Flugmuskulatur soweit gestärkt, dass sie bereits eigenständig fliegen können. Am 07.07.2016 8:30 waren Elsa, Findus, Michi und Benjamin ausgeflogen nur Gerome war auf dem Storchenhorst zu sehen. Kurze Zeit später kehrten drei der Jungstörche zuzück und wurden von Gerome gefüttert.

Aus den 5 Eiern waren 5 Jungstörche geschlüpft, von denen nur noch 4 zu sehen sind. Das Schicksal des 5. Jungstorches konnten wir leider nicht durch die Videoaufzeichnungen klären.

Schlupftermine der Jungstörche 2016
Birgit Christophersen aus Flensburg hat am 25.04.2016 um 10:38 den Schlupf des 1. Jungstorches gemeldet.
Bei der Meldung des 2. und 3. geschlüpften Jungstorches war der Unterfranke Hermann Hawlas aus Geiselwind am schnellsten. Die Meldung ist am 26.04.2016 um 9:07 Uhr bei uns eingegangen.
Den 4. Jungstorch hat Hermann Hawlas aus Geiselwind am 27.04.2016 um 7:10 Uhr gemeldet.
Beim 5. Jungstorch waren die Schleswig-Holsteiner wieder am schnellsten. Birgit Christophersen aus Flensburg hat uns die Meldung am 28.04.2016 um 05:29 geschickt.

Eiablage 2016
Claudia Dittrich hat am 21.03.2016 um 22:48 das 1. Ei gemeldet.
Birgit Christophersen aus Flensburg hat das 2. Ei am 23.03.2016 um 22:38 gemeldet.
Das 3. Ei wurde am 25.03.2016 um 22:53 von Ursula Figge, Birgit Christophersen, Michaela Kollakowski und Regine Schultheis gemeldet.
In der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag hat Familie Selmaier aus Essen am 27.03.2016 um 23:58 das 4. Ei gemeldet.
Am frühen Morgen des 30.03.2016 hat Birgit Christophersen aus Flensburg um 2:54 das 5. Ei gemeldet.

Die Storchencam liefert ca. alle 5-10 Sekunden ein neues live Bild aus dem Storchennest. Für die Schnappschuss-Funktion müssen Sie Pop-ups für diese Seite erlauben.